BLASER BBF 95 Standard 8x57 IRS 12/76 links

CHF 3'290.00
Lieferbar
SKU
40659
BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links
BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links BLASER BBF 95 Standard  8x57 IRS 12/76 links
Schrot und Kugel – der Klassiker bei Blaser. Die Läufe sind vom Büchsenmacher zueinander justierbar. Dadurch ist die Blaser BBF beim Einsatz von Flintenlaufgeschossen unschlagbar. Die Ziffer 95 steht für das Plus an Sicherheit: nach jedem Schuss ist die Waffe entspannt.

Der Schritt zu einem anderen Kaliber oder Modell ist einfach und kostengünstig. Innerhalb B95-Linie kann mit dem Laufbündel auch der Waffentypus gewechselt werden: Die Bockbüchsflinte wird zum Bergstutzen, die Bockbüchse zu Bockbüchsflinte oder Bergstutzen und umgekehrt.

Waffe mit Linksschäftung
Keine
Mit der legendären Blaser Bockbüchsflinte etablierten wir im Jahr 1963 unser Sicherheitskonzept, die Handspannung. Weitere Schritte führten im Jahr 1995 zu einer neuen Verbindungstechnik der Läufe. Sie lässt beide Läufe frei schwingen und sich ausdehnen. Jeder Lauf leistet das, was er als Einzellauf leisten würde. Das "Klettern" der Treffpunktlage bei Schussfolgen, zuvor als lästiger Nebeneffekt bei kombinierten Läufen akzeptiert, gehört seither der Vergangenheit an.

Bockbüchsflinte und Bergstutzen mit Einschlosssystem. Nach jedem Schuss ist die Waffe wieder entspannt.
Mehr Informationen
Waffentyp Bockbüchsflinte
Bewilligung nein / nicht erforderlich
Hersteller Blaser
Kaliber 8x57IRS; 12/76
Abzugsystem Feinabzug
Lieferfrist ab Lager
Lauflänge 60cm
Gravur Standard
Magazinkapazität 2 Schuss
Holzklasse Holzklasse 1
Garantie 10 Jahre
Beschuss Stahlschrotbeschuss
© 2017 Waffenbörse